About info@lang-holzbau.ch

Keine
So far info@lang-holzbau.ch has created 18 blog entries.

Januar 2018 – Neubau Schweinestall

In Dagmersellen erstellten wir einen Schweinemaststall in Elementbauweise. Die Produktion und Montage der 133 Elemente erfolgten «Just in Time». Auf diese Weise konnten Lagerplatz und Zeit eingespart werden. Trotz des teilweise schlechten Wetters konnte der Hauptteil (ca. 14.5 x 49 m) in rund 2 Wochen errichtet werden.

Anschliessend zum Stall wurde ein Vordach beim Auslaufstall errichtet und eine bestehende Remise angebaut. Insgesamt wurden rund 65 m3 Holz verbaut, davon ist über 95 % CH-Holz.

Dezember 2017 – Weihnachstessen

Dieses Jahr feierten wir das Jahresende mal etwas anders. Am Freitagmittag des 22. Dezembers 2017, liessen wir das Weihnachtsessen im Aufenthaltsraum servieren. Wir durften drei Ehrungen vornehmen: Philipp Baumann 5-Jahr-Jubiläum, Peter Erni 15-Jahr-Jubiläum, Marco Fellmann 5-Jahr-Jubiläum.

Herzlichen Dank unseren Mitarbeitenden, besonders den drei Jubilaren, für ihre Loyalität und ihren Einsatz.

Dezember 2017 – Holz100-EFH

Die Elemente für den Einfamilienhaus-Neubau wurden von Holz100 angeliefert. Sämtliche Anbauteile wie Balkon, Dachkonstruktion, Fassade und Treppe werden von der Lang Holzbau AG erstellt.

Die Vollholzelemente bestehen aus verdübelten Bretterlagen, die alle Funktionen einer modernen Aussenhülle übernehmen. Dadurch ergibt sich ein besonders behagliches Klima im Innenraum, das sich selbst reguliert. Die sichtbaren Decklagen im Inneren bestehen zu einem Grossteil aus unbehandeltem Föhrenholz.

Die Fassade wird aus einer Lärchenschalung (Mondholz) erstellt. So ist dieses Haus auch von aussen als Holzhaus wahrzunehmen. Momentan werden die Arbeiten im Innenausbau und an der Fassade ausgeführt.

November 2017 – Einweihungsfeier Büroneubau

Am 17. November fand die Einweihungsfeier unseres neuen Büros statt. Vor der Feier fand im Kreis der Familie die Einsegnung aller Räumlichkeiten durch Roger Seuret (Pfarreileiter Altishofen) statt. Wir danken Roger für die aufgestellte und passende Einsegnung.

Darauf durften wir rund 70 Gäste zum Apéro im Büro begrüssen. Das anschliessende Nachtessen, Piccata Milanese, hat allen gemundet. Nach einer kurzen Rede von Bruno und Martin Lang haben sich alle am feinen Dessertbuffet bedient.

Wir bedanken uns bei allen Gästen für diesen gemütlichen Abend und die grosszügigen Präsente!

November 2017 – Fassadensanierung

Im August 2017 fiel der Startschuss zur 1. Etappe der Sanierung eines Mehrfamilienhauses in Nebikon. Die bestehenden Balkone wurden zu Erkern umgebaut, die wir mit zusätzlicher Dämmung versehen haben. Nebst den energetischen Massnahmen, wurde ein Teil der Fassade mit Swisspearl-Platten eingekleidet. Dadurch ergibt sich ein dauerhaft, modernes Erscheinungsbild.

Oktober 2017 – Umbau Wohnhaus

In Luzern konnten wir die Maisonette-Wohnung eines Altbaus umbauen. Der gesamte Dachstock wurde energetisch saniert. Dank der zusätzlichen Dämmung und einer neuen Dampfbremse steigt der Wohnkomfort nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer.

Nebst den energetischen Massnahmen, bauten wir eine neue Treppe ein. Die neue Kastentreppe füllten wir mit Schüttung, um den Schallschutz zu verbessern. Weiter mussten die Brandschutzanforderungen im Treppenhaus erfüllt werden. Durch die neue Erschliessung des Dachstocks kann nun der Raum besser genutzt werden.

September 2017 – Betriebsausflug

Am Freitag 22. September war fast die ganze Belegschaft (Peter Erni fehlt) auf dem Betriebsausflug. Am Morgen früh reisten wir via Brünigpass ins Berner-Oberland. Nach einer kurzen Znünipause auf dem Brünigpass fuhren wir weiter zur Talstation der Gelmerbahn, der steilsten Standseilbahn Europas. Nach der holprigen Fahrt nach oben, bewunderten wir die eindrückliche Landschaft rund um den Gelmersee und Grimselpass. Das feine Mittagessen genossen wir im Restaurant Handeck in Guttannen. Gestärkt fuhren wir am Nachmittag mit dem Cabriobus bis in die Aareschlucht. Wir durchwanderten die spektakuläre Schlucht mit ihren steilen Felsflanken und teils sehr schmalen Stegen. Danach machten wir uns mit dem Bus bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg Richtung Altishofen. Am Abend liessen wir den Tag bei einem kühlen Blonden und einem feinen Znacht ausklingen.

September 2017 – Sitzplatz Lang Holzbau AG

Mit viel Freude haben wir am 7. September die Gartenmöbel für unseren Sitzplatz fertiggestellt. Wir freuen uns auf das gemütliche Beisammensein bei einem Bier und einer Bratwurst. Wir möchten uns für unseren „Wohlfühlgarten“ bei der Wohlfühlgarten Portmann GmbH, Schötz, für die Planung und Ausführung bedanken!

September 2017 – Sanierung Scheune

In einem ersten Schritt deckte der Dachdecker das Dach der Scheune neu ein. Fortlaufend ersetzten wir die schadhaften Dachkonstruktionen. Weiter wurden die rund 100 Jahre alten Giebelwandkonstruktionen erneuert und verstärkt. Die abgewitterten Fassadenbekleidungen tauschten wir durch eine rohe Stülpschalung und Deckelschalung aus. Das Bauholz stammte zum Grossteil vom Wald der Bauherrschaft.

August 2017 – Sanierung Bauernhaus

Vor rund sechs Wochen haben wir mit der Sanierung eines historischen Bauernhauses in Brittnau begonnen. Der Dachstock mit seinen schönen Konstruktionen wurde ertüchtigt. Zusätzlich wurden acht Lukarnen eingebaut um mehr Licht in den Innenraum zu bringen. Diese wurden als Elemente in der Werkstatt vorgefertigt. Eine deutliche Verbesserung des Trittschalls wird durch die neu aufgebaute Deckenkonstruktion erreicht. Nach den konstruktiven Massnahmen am Dachstock werden neue Innenwände erstellt.